Monatsarchiv: Januar 2013

Nieder mit den imperialistischen Interventionen in Mali!

Massive Militärintervention Frankreichs in Mali  Frankreich hat seit 11.Jänner 2013 eine massive Militärintervention in Mali gestartet. Der Krieg eskaliert bereits in den ersten Tagen, am 15. wurde die Aufstockung der Bodentruppen auf 3.300 bekannt gegeben, . Frankreich hat seit 1961, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Votum für die Wehrpflicht“ – zum Ausgang einer Schmierenkomödie

Die Frage der „Volksbefragung“ war verlogen, denn das Bundesheer ist seit Anfang der 1970er Jahre schrittweise in ein – der Hauptseite nach – Berufsheer (Stichwort „Bereitschaftstruppe“) umgekrempelt worden.  Panzergrenadier- und Jägerbataillons, der Kern des Bundesheeres, sind längst eine reine Berufsarmee, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR-Artikel (einzel) | Kommentar hinterlassen

Denkanstöße für „linke“ Freunde der bürgerlichen Wehrpflicht und diesbezügliche Ankreuzer bei der „Volksbefragung“ am 20. Jänner 2013

1. Das Bundesheer ist – und schon seit langem – überwiegend, insbesondere was die Einsatzverbände betrifft, ein Berufsheer. Die Wehrpflicht ist nur „systemerhaltendes“ Beiwerk. Wer heute für  die „Erhaltung der Wehrpflicht“ ist, jagt hinter einer Fata Morgana her (ganz abgesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR-Artikel (einzel) | Kommentar hinterlassen

„Gesichtspunkte zur Militärarbeit“ (Dokument aus Kommunist, 1977)

„Gesichtspunkte zur Militärarbeit“ („Kommunist“ Nr.7/1977, Theoretisches Organ des Kommunistischen Bundes Österreichs) Wir dokumentieren im Folgenden Auszüge aus einem Text des seinerzeitigen Kommunistischen Bundes Österreichs, die sich  – natürlich unter geänderten objektiven und subjektiven Bedingungen – auf dieselben Fragen beziehen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR-Artikel (einzel) | Kommentar hinterlassen

Die Mission des Bundesheeres am Beispiel „Mostropolis“

Kurz vor der „Volksbefragung“ am 20. Jänner prasselt die Lügerei über die Aufgaben des Bundesheeres wie ein Trommelfeuer auf uns ein. Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Aus ihren Lügenmäulern hört man momentan zu 70% von Muren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PR-Artikel (einzel) | Kommentar hinterlassen